Happy Cozy Love

Ich bin kein großer Fan von Winter, aber ich finde dass man jede Saison genießen kann und dass bester von ihr nehmen kann. Am Winter mag ich den Schnee und die Ruhe. Die Natur gönnt sich eine Winterpause und, wenn der Weihnachtsstress vorbei geht und Fasching noch nicht im vollen Gange ist, kann man sich Zeit nehmen selbst zur Ruhe zu kommen, sich zu ordnen, Pläne zu schmieden und, natürlich, viele gemütliche Stunden mit den Lieben zu verbringen. Ich bin fester Überzeugung, dass man die Gemütlichkeit des Winters zelebrieren kann. So wie das dieses bezaubernde Paar, Xenia& Alexander, aus meiner Heimatstadt Kyiv so herrlich bei unserem Love-Story Shooting genossen hat. Verliebt im Winter zu sein ist so wunderbar: gemütlich kuscheln, dann raus in den Schnee gehen, Rennen, Toben und eine Schneeballschlacht veranstalten, und um sich warm zu halten ganz viele Küsse und Umarmungen miteinander zu teilen. Und am Ende ein Glühwein auf den zauberhaften Tag! Nun ist diese Jahreszeit sehr bald zur Ende und wir blicken hoffnungsvoll in den Frühling, aber die gemütliche Zweisamkeit der langen Winterabende wird uns doch ein bisschen fehlen, nicht wahr?

cozy_winter_lovestory_web-15cozy_winter_lovestory_web-18cozy_winter_lovestory_web-1cozy_winter_lovestory_bw_web-2cozy_winter_lovestory_web-10cozy_winter_lovestory_web-20cozy_winter_lovestory_bw_web-17-2cozy_winter_lovestory_web-12cozy_winter_lovestory_web-85cozy_winter_lovestory_web-90cozy_winter_lovestory_web-89cozy_winter_lovestory_web-84cozy_winter_lovestory_web-92cozy_winter_lovestory_web-93cozy_winter_lovestory_web-94cozy_winter_lovestory_web-74cozy_winter_lovestory_fun_web-1cozy_winter_lovestory_web-81cozy_winter_lovestory_fun_web-2cozy_winter_lovestory_web-60cozy_winter_lovestory_web-53cozy_winter_lovestory_web-57cozy_winter_lovestory_bw_web-12cozy_winter_lovestory_web-42cozy_winter_lovestory_web-43cozy_winter_lovestory_bw_web-11cozy_winter_lovestory_web-61cozy_winter_lovestory_web-64cozy_winter_lovestory_web-65cozy_winter_lovestory_web-96cozy_winter_lovestory_web-97

Eugenia

Dieses Shooting liegt mir ganz besonders am Herzen, weil das Model meine liebe Schwester war und ich etwas neues auprobiert habe. Bei meinem letzten Besuch in der Heimat – Kyiv, Ukraine –  bat sie mich um ein Shooting, ich musste nicht lange überlegen, weil ich es liebe meine hübsche Schwester zu fotografieren, und schon planten wir unser Photoshoot in einem der schönsten Studios in Kyiv – Goroshynka Studio. In einem dekorierten Studio zu fotografieren war eine neue Erfahrung für mich, den normalerweise bin ich mit meiner Kamera dort unterwegs, wo Hochzeiten und Events stattfinden. Auch meine Familien- und Portrait-Serien entstehen meistens in der Natur oder zu Hause bei den Kunden, wo sie sich am wohlsten fühlen, denn Natürlichkeit ist mir besonders wichtig. Eugenia hat es mir mit ihrer liebevollen Art und ihrem Vertrauen zu mir als Fotografin leicht gemacht mich an die neue Shooting-Situation zu gewöhnen und schöne natürliche Bilder zu schießen. Ich glaube die entstandenen Fotos spiegeln ihre vielseitige Persönlichkeit sehr gut wieder. Sie kann süß und romantisch sein, dann etwas melancholisch und wieder wild und glücklich, und dann gibt es diese geheimnisvolle und verführerische Seite an ihr, die sie selbst nur selten zeigt, aber die ihr so besonderes gut steht. Ich liebe dich meine kleine wundervolle Schwester, meine beste Freundin!

Josy-Superstar_web-76

Josy-Superstar_web-7-horz

Josy-Superstar_web-69Josy-Superstar_web-8Josy-Superstar_web-3Josy-Superstar_web-10-horzJosy-Superstar_web-2Josy-Superstar_web-53Josy-Superstar_web-28Josy-Superstar_web-23 Josy-Superstar_web-41Josy-Superstar_web-36Josy-Superstar_web-40Josy-Superstar_web-31-horzJosy-Superstar_web-33Josy-Superstar_web-18Josy-Superstar_web-74-horz Josy-Superstar_web-61 Josy-Superstar_web-64Josy-Superstar_web-68 Josy-Superstar_web-71_duo

Love-Story in Snow

„People don’t notice whether it’s winter or summer when they’re happy.“ – Anton Chekhov

Diese Aussage können die beiden Protagonisten meiner Winter-Love-Story nur unterschreiben. Yulia und Alexander waren so mutig den ganzen frostigen aber sonnigen Tag draußen im Schnee zu verbringen, dabei sich leidenschaftlich zu küssen, rumzutoben und einfach Spaß zu haben. Am Ende gab es dann heißen Glühwein in einem der schönsten, meiner Meinung nach, Lokale von Kyiv, der Hauptstadt der Ukraine, wo das Shootig auch stattfand. Mit dieser Foto-Liebesgeschichte habe ich mir drei Wünsche erfüllt: eine winterliche Love-Story-Serie zu fotografieren; das neuerworbene Wissen vom Workshop des unglaublichen Ivan Troyanovsky anzuwenden und auszuprobieren; und zum ersten Mal seit Jahren die Anlage des Expocenters (Messegelende aus der sowjetischen Zeit) in Kyiv zu besuchen, die mich schon in der Kindheit durch die monumentale Architektur beindruckt hat. Die schönste Belohnung war für mich der Fazit des verliebten Paares am Ende dieses verrückten Tages: „Diesen schönen Tag werden wir nie vergessen!“ Es begründet nur noch mehr mein Bestreben die Shootings als Erlebnisse zu gestalten. Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Yulia und Alexander für ihre Offenheit und Tapferkeit bedanken und ihnen alles Gute für die gemeinsame Zukunft wünschen, denn sie haben sich am Valentins Tag verlobt!

Winter_Love_Story_Kyiv-1

Winter_Love_Story_Kyiv-55

Winter_Love_Story_Kyiv-144

Familienfotografie in Frankfurt: Es weihnachtet sehr!

Das schönste an Weihnachten ist die Zeit mit der Familie zu verbringen und die kleinen festlichen Rituale zu pflegen. Letztes Jahr wurde ich eingeladen eine wundervolle Familie bei einem der schönstes Rituale des Festes fotografisch zu begleiten. Und ich würde behaupten, dass Mama Susanne, Söhnchen Phil und Papa Markus sichtbar Spaß dabei hatten, ihren Weihnachtsbaum zu schmücken, gemeinsam zu spielen und nach einer Kissenschlacht zu kuscheln. Danke, meine lieben, dass ich babei sein durfte! Ach, da bekomme ich auch Lust einen Weihnachtsbaum zu besorgen und meine Wohnung festlich zu schmücken! Geht es euch auch so?

Family_Christmas_Tree19

Family_Christmas_Tree_1

Family_Christmas_Tree7

Family_Christmas_Tree6

Family_Christmas_Tree11

Family_Christmas_Tree15

Family_Christmas_Tree_5

Family_Christmas_Tree13

Family_Christmas_Tree12

Family_Christmas_Tree_2

Family_Christmas_Tree9

Family_Christmas_Tree10

Family_Christmas_Tree17

Family_Christmas_Tree_3

Family_Christmas_Tree18

Family_Christmas_Tree16

Family_Christmas_Tree23

Family_Christmas_Tree22

Family_Christmas_Tree21

Family_Christmas_Tree1

Family_Christmas_Tree_4

Family_Christmas_Tree25

Family_Christmas_Tree27

Family_Christmas_Tree30

Family_Christmas_Tree28

Family_Christmas_Tree33

Family_Christmas_Tree32

Paris analog II

Während ich wieder das Glück hatte die letzten drei Tage in der schönsten Stadt der Welt zu verweilen, hatte ich keine digitale Kamera dabei und fotografierte wieder analog. Der Charme der analogen Fotografie liegt für mich in ihrer Unvollkommenheit und dem Geheimnis um das Ergebnis. Die Spannung ist umso größer, weil ich diesmal mit meinem neuen Schätzchen Pentax ME Super die Momente festgehalten habe, wobei es der erste Einsatz dieser Kamera seit dem Kauf war. Ich hoffe sehr, dass ich nicht enttäuscht werde, denn ich habe viel vor mit dieser Kamera.

Bei meinem letzten Besuch im Dezember 2013 (über den ich schon hier berichtete) habe ich auch mit meiner anlogen alten FED 5B ein bisschen fotografiert und war angenehm überrascht über das Ergebnis, welches ich jetzt und hier präsentieren möchte.

 

Take me to Paris

Es wäre wahrscheinlich einfacher für alle Beteiligten, wenn ich nach Paris umziehen würde. Vielleicht würde ich dann die Stadt endlich satt haben, den Eiffelturm hässlich finden und die negativen Seiten würden dann in den Vordergrund rücken. Doch bis es soweit ist werde ich unzählige Bilder von Paris machen, ein Fotoalbum „La Tour Eiffel et moi“ endlich anlegen und unermessliche Sehnsucht nach meiner Lieblingsstadt haben. Dezember in Paris mag ich besonderes (obwohl auch alle anderen Monate genau so!), die einzigartige Architektur versteckt sich nicht hinter Bäumen, die Stadt erstrahlt im Weihnachtsglanz und man kann endlich alle die Museen und Galerien besuchen für die im Sommer keine Zeit bleibt (ein Tipp: Tickets online vorbestellen). Und dann ab ins Café la vie parisienne genießen!

Paris_B&W007

J'adore Paris...

Paris_B&W017

Paris_B&W020

Paris_B&W021

Continue reading „Take me to Paris“

Sandra&Christian

Engagement_Picnic_S&C014Gerade als ich diesen Blogbeitrag vorbeireitet habe, flatterte ein lindgrüner Umschlag in meinen Briefkasten. Darin befand sich die Einladung zur Hochzeit von diesem bezaubernden Paar, mit dem ich im Januar ein Picknick-Verlobungsshooting hatte. Ich liebe solche Post und bin immer sehr bewegt und dankbar zu sehen, dass (und wie) die beim gemeinsamen Shooting entstandenen Bilder für die Karte verwendet wurden. Sandra und Christian zu fotografieren hat sehr viel Spaß gemacht. Ich liebe das bezaubernde Lächeln von Sandra und Christians feinen Sinn für Romantik. Aber schaut doch selbst wie verliebt und strahlend dieses charmante Pärchen ist!

Engagement_Picnic_S&C027

Engagement_Picnic_S&C003

Engagement_Picnic_S&C009

Continue reading „Sandra&Christian“